Zimmerbrand in Bergl

IMG_0753

Die Freiwillige Feuerwehr Dorfgastein wurde am 1. Dezember um 15:43 Uhr mittels Sirene, Rufempfänger und SMS zu einem Kaminbrand in Bergl 12 alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückten alle drei Fahrzeuge mit 23 Mann zum Einsatz aus.

Beim Einsatzort eingetroffen stellte sich heraus, dass es sich um einen kleinen Zimmerbrand handelt, welcher bereits von den Bewohnern gelöscht werden konnte. Die Feuerwehr Dorfgastein untersuchte den Brandraum mittels Wärmebildkamera auf Glutnester und belüftete den betroffen Raum. Der Einsatz konnte nach gut 30 Minuten beendet werden.

Einsatzdaten:

Beginn: 01.12. 15:43 Uhr
Ende: 01.12. 16:30 Uhr
Mannschaftsstärke: 23 Mann
FF Dorfgastein

Eingesetzte Fahrzeuge:

RLF-A 2000, KLF, KLF-A

Einsatzleiter:

FF Dorfgastein: Freiberger Hannes

Advertisements