Erneuter VU in Klammstein

Die LAWZ Salzburg alarmierte die Freiwillige Feuerwehr Dorfgastein um 08:31 Uhr erneut zu Aufräumungsarbeiten nach einem Verkehrsunfall in Klammstein.

Kurz danach rückte die Freiwillige Feuerwehr Dorfgastein mit dem RLF-A und dem KLF zum Einsatz aus. An der Unfallstelle wurde der Verkehr durch zwei Verkehrsregler einspurig vorbeigeleitet. Weiters wurden Aufräumungs- und Ölbindemaßnahmen durchgeführt. Um 09:50 Uhr rückte die Einsatzmannschaft wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Einsatzdaten:

Beginn: 27.02. 08:30 Uhr
Ende: 27.02. 09:50 Uhr
Mannschaftsstärke: 13 Mann
FF Dorfgastein

Eingesetzte Fahrzeuge:

RLF-A 2000, KLF, KLF-A

Einsatzleiter:

FF Dorfgastein: OFK Burgschwaiger Georg

Advertisements