Brandverdacht in Maierhofen

Die LAWZ Salzburg alarmierte die FF Dorfgastein am 06.09.2013 um 08:04 mittels Sirene, Rufempfänger und SMS zu einem Brandverdacht bei der Fa. Drechslerei Angerer GmbH in Maierhofen 11. Ein Anrufer meldete eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Dachstuhles der Betriebshalle.

Kurz nach der Alarmierung rückte die FF Dorfgastein mit dem RLF-A 2000 zu Einsatz aus. Beim Einsatzobjekt angekommen, stellte sich jedoch rasch heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Bei der Inbetriebnahme der Heizanlage kam es zu einer starken Rauchentwicklung im Bereich des Kamins, welche jedoch keine Gefahr darstellte. Die FF Dorfgastein konnte kurze Zeit später wieder einrücken.

Einsatzdaten:
Beginn: 06.09. 08:04 Uhr
Ende: 06.09. 08:30 Uhr
FF Dorfgastein: 22 Personen
Eingesetzte Fahrzeuge:
RLF-A 2000, KLF-A, KLF
Einsatzleiter:
FF Dorfgastein: BI Burgschwaiger Georg
Advertisements