Verkehrsunfall B 167, Klammstein

Um 14:02 wurde die Feuerwehr Dorfgastein von der LAWZ Salzburg mittels Rufempfänger zu Aufräumungsarbeiten nach einem Verkehrsunfall in Klammstein zwischen dem Klammtunnel und dem Klammsteintunnel alarmiert. Das ausgerückte Rüstlöschfahrzeug war nach wenigen Minuten am Einsatzort. Polizei und Rotes Kreuz waren bereits vor Ort.

Zwei Fahrzeuge waren in dem Bereich kollidiert. Die Feuerwehr konnte jedoch nach kurzer Zeit wieder einrücken.

Einsatzdaten:

Beginn: 08.07. 14:02 Uhr
Ende: 08.07. 14:40 Uhr
FF Dorfgastein: 6 Personen
Eingesetzte Fahrzeuge:
RLF-A 2000
Einsatzleiter:
FF Dorfgastein: LM Christian Gollner
Advertisements