Jungfeuerwehrler Wandertag

Bereits zum zweiten Mal wurde von den drei Gasteiner Feuerwehren ein gemeinsamer „Jungfeuerwehrler Wandertag“ veranstaltet. Dieses Jahr führte der Wandertag zuerst mit der Seilbahn auf die Schlossalm, wo die Tour dann weiter auf den Mauskarspitz führte. Nach dem Gipfelsieg ging’s dann weiter zur Brandner Hochalm, Maurachalm und schließlich zur Fundner Heimalm. Bei den Almen mussten die Teilnehmer jeweils verschieden Aufgaben in Gruppen meistern. So mussten die Teilnehmer bei einem Quiz ihr Allgemeinwissen unter Beweis stellen. Beim Staffellauf, wo ein Golfball auf einem Strahlrohr balanciert werden musste, war wiederum Geschicklichkeit gefragt. „Activity Extrem“ und Zielspritzen mit der Kabelspritze rundeten die Aufgaben ab.

Bei perfekten Wetterbedingungen klang der Wandertag gemütlich auf der Fundner Heimalm aus.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hofgastein, im Speziellen Gerhard Ronacher und Stefan Röck, für die tolle Organisation!

Advertisements