Gefahrengutübung in Gendorf

Am 7. November wurde im Chemiepark Gendorf ein Ausbildungstag für die Feuerwehren des Abschnittes 3 Pongau durchgeführt. Dabei ging es vor allem um die richtige Taktik bei Unfällen mit gefährlichen Schadstoffen. Zudem wurde das richtige Handling der Gerätschaften geschult. Wertvolle Tipps erhielten wir dabei von den Trainern der Betriebsfeuerwehr des Chemieparks.

Seitens der Feuerwehr Dorfgastein nahm eine Gruppe mit dem Löschfahrzeug an der Übung teil.

Fotos vom Übungstag online bei der FF Bad Gastein >>>

Übungsdaten:

Beginn: 07.11. 06:30 Uhr
Ende: 07.11. 18:00 Uhr
FF Dorfgastein: 8 Personen
Eingesetzte Fahrzeuge:
LFA
Übungsleiter:
FF Dorfgastein: OBI Albin Kritzer
Advertisements