Feuerwehrjugendlager in Oberalm

Von 14. bis 17. Juli fand das Landeslager der Salzburger Feuerwehrjugend in Oberalm statt. Mit dabei war auch unsere Jugendgruppe.

Am Donnerstag fand zur Lagereröffnung der Leistungsbewerb der Salzburger Feuerwehrjugend statt. Unsere Jugendgruppe konnte zwar an diesem Bewerb nicht teilnehmen, dies tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Auch das eher mäßige Wetter konnte die Stimmung nicht verderben. Und so erlebte unsere Feuerwehrjugendgruppe vier tolle  Tage in Oberalm.

Am Freitag wurde am Vormittag der Flughafen Salzburg besichtigt. Nach einer tollen Führung durch die Gebäude des Flughafens ging’s zum Abschluss noch zur Flughafenfeuerwehr. Nach dem spektakulären Vormittag fand am Nachmittag die Olympiade beim Feuerwehrjugendlager statt. Nach der Absolvierung aller Stationen konnte der gute neunte Rang erreicht werden.
Am Samstag stand dann neben einer Stadionführung in der Red Bull Arena auch ein Pfeil- und Bogen Parcours in Bergheim auf dem Programm. Am Abend fand die offizielle Schlussfeier statt.

Am Sonntag wurde schließlich wieder die Heimreise angetreten, wobei sich auch hier der Wettergott nicht wirklich gnädig zeigte. Trotzdem kamen alle wieder gesund (aber ziemlich müde) nach Hause.

 

Advertisements