Fahrzeug in Vollbrand

Am 27. Mai wurden wir um 12:58 Uhr mittels Sirene, Rufempfänger und SMS zu einem Fahrzeugbrand nähe Amoseralm alarmiert. Zusätzlich wurde die FF Bad Hofgastein alarmiert.

Beim Eintreffen des RLF-A 2000 stand das Fahrzeug in Vollbrand. Mittels Schaumrohr wurde der Brand gelöscht. Die Feuerwehr Bad Hofgastein unterstützte die Löscharbeiten mit dem TLF-A 4000.

Einsatzdaten:
Beginn: 27.05.: 12:54 Uhr
Ende: 27.05.: 15:00 Uhr
FF Dorfgastein: 28 Personen

Eingesetzte Fahrzeuge:
FF Dorfgastein: RLF-A 2000
FF Bad Hofgastein: TLF-A 4000

Einsatzleiter:
FF Dorfgastein: OBM Peter Seer

 

 

Advertisements