Umstellung auf Digitalfunk abgeschlossen

Heute fand die Umrüstung auf das neue Digitalfunksystem TETRA bei uns im Feuerwehrhaus statt. Dabei wurden alle vorhandenen analogen Geräte aus den Fahrzeugen und der Florianstation ausgebaut und durch die neuen Geräte ersetzt. Die Umstellung bedeutet eine wesentliche Verbesserung in Sachen Kommunikation. Mit der neue Technik steht uns künftig ein flächendeckendes und störungsfreies Funksystem zur Verfügung. Ebenso wird die gemeinsame Kommunikation mit Polizei, Rotem Kreuz, Bergrettung, Wasserrettung und Hubschraubern wesentlich vereinfacht.

Advertisements