+++ Einsatz: Verkehrsunfall im Klammtunnel +++

Um 10:09 Uhr wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Lend und Embach laut Sonderalarmplan Tunnel zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person im Tunnel alarmiert.

Kurz nach der Alarmierung rückten wir mit 16 Personen und zwei Fahrzeugen zum Einsatzort aus. Beim Einsatzort angekommen war die Person bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde vom Roten Kreuz betreut. Wir stellten vor Ort den Brandschutz sicher und unterstützten das Rote Kreuz. Danach wurde die Unfallstelle gereinigt und der Einsatz beendet.

Einsatzdaten:
Beginn: 1.8.: 10:09 Uhr
Ende: 1.8.: 11:10 Uhr
FF Dorfgastein: 23 Personen (inkl. Bereitschaft)

Eingesetzte Fahrzeuge:
FF Dorfgastein: RLF-A 2000, LFA

Einsatzleiter:
FF Dorfgastein: OFK OBI Kritzer Albin
Advertisements