+++ Verkehrsunfall B167 Maierhofen +++

Am 07.12. wurden wir um 14:09 Uhr von der LAWZ Salzburg zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B167 höhe Maierhofen alarmiert. Aufgrund des Einsatzstichwortes wurde von der LAWZ Salzburg automatisch das Rüstlöschfahrzeug der Feuerwehr Bad Hofgastein mitalarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückten wir mit allen drei Fahrzeugen zum Einsatzort aus.

Eine Person wurde aus dem Fahrzeug befreit und dem Roten Kreuz zur Versorgung übergeben. Anschließend übernahm unsere Mannschaft die Unfallstellenabsicherung, Sicherstellung des Brandschutzes sowie die Verkehrsregelung. In weiterer Folge wurde die Fahrzeugbergung durchgeführt.

Nach gut 1,5 Stunden war der Einsatz beendet.

Einsatzdaten:
Beginn: 07.12.: 14:09 Uhr
Ende: 07.12.: 15:45 Uhr
FF Dorfgastein: 22 Personen
FF Bad Hofgastein: 9 Personen

Eingesetzte Fahrzeuge:
FF Dorfgastein: RLF-A 2000, LFA, KLF
FF Bad Hofgastein: RLF-A 2000

Einsatzleiter:
FF Dorfgastein: OFK OBI Albin Kritzer

Advertisements