Florianifeier und Wahl des Ortsfeuerwehrkommandanten

Am 6. Mai fand unsere Florianifeier und Jahreshauptversammlung statt. Um 08:30 Uhr marschierten wir mit der Trachtenmusikkapelle zur Pfarrkirche Dorfgastein, in welcher der Pfarrgottesdienst zu Ehren unseres Schutzpatrons abgehalten wurde. Im Anschluss an die heilige Messe wurde die Angelobung von Dominik Lindner durchgeführt.

Nach dem Pfarrgottesdienst marschierten wir wieder gemeinsam zum Landhotel Untermüllnergut, in welchem schließlich die Jahreshautpversammlung mit OFK Wahl stattfand. Neben interessanten Berichten zu 23. Internationalen Feuerwehr Sternfahrt, dem Kassastand und der Feuerwehrjugend stellte OFK Albin Kritzer die Leistungsbilanz 2017 mit über 7.000 geleisteten Stunden vor. Ebenso konnten einige Beförderungen und Auszeichnungen vorgenommen werden. Besonders erwähnenswert ist die Funktionsverabschiedung von lang dienenden Mitgliedern im Ortsfeuerwehrrat. Georg Rest, 35 Jahre Kassier, und Walter Zera, 20 Jahre Schriftführer, beendeten mit dieser Jahreshauptversammlung ihre Funktionen. Vielen Dank an die beiden Kameraden für ihre stets verlässliche und perfekte Arbeit.

Im Anschluss an die Berichte wurde die Wahl des Ortsfeuerwehrkommandanten von Bürgermeister Rudi Trauner durchgeführt. Als einziger Kanditat zum Amt des Kommandanten stellte sich der amtierende OFK Albin Kritzer zur Verfügung. Mit einem beeindruckenden Wahlergebnis, von 43 Stimmen fielen 42 auf den Kandidaten, wurde Albin Kritzer somit in seine zweite Amtsperiode als Ortsfeuerwehrkommandant der Feuerwehr Dorfgastein gewählt.

Vielen herzlichen Dank an die Familie Andexer (Landhotel Untermüllnergut) für die freundliche Bewirtung.

Beförderungen:
Zum Feuerwehrmann: Dominik Lindner
Zum Oberfeuerwehrmann: Rudolf Trauner, Thomas Gstrein jun.
Zum Oberverwalter: Markus Meikl, Tobias Seer

Auszeichnungen:
Verdienstmedaille des LFV Salzburg: Johann Rest jun.
Auszeichnung für 25 Jahre Feuerwehrdienst: Erich Schnepfleitner, Georg Rieser, Michael Röck
Auszeichnung für 40 Jahre Feuerwehrdienst: Johann Berger, Stefan Mittersteiner

Advertisements