+++ Fahrzeugbergung in Klammstein +++

Zum zweiten Einsatz an diesem Tag wurden wir um 16:28 Uhr alarmiert, wiederum durch die LAWZ Salzburg. „Fahrzeugbergung B167 in Klammstein“.

Kurz nach der Alarmierung rückte das Rüstlöschfahrzeug zum Einsatzort aus. An der Einsatzstelle wurde ein Fahrzeug aufgefunden, welches bei einer Einfahrt die Leitschienenbegrenzung touchiert hat und sich in Dieser verfing.

Das Fahrzeug wurde mit dem RLF-A 2000 geborgen. Danach konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatzdaten:
Beginn: 16.07.: 16:28 Uhr
Ende: 16.07.: 17:00 Uhr
FF Dorfgastein: 18 Personen

Eingesetzte Fahrzeuge:
FF Dorfgastein: RLF-A 2000

Einsatzleiter:
FF Dorfgastein: BM Martin Egger

Advertisements