+++ Heizungsbrand nach Stromausfall +++

Heute wurden wir von der LAWZ Salzburg zu einer Heizungsexplosion alarmiert. Aufgrund des großflächigen Stromausfalls kam es in einem Heizraum zu einer Überhitzung welche schließlich zu einem Platzen einer Leitung führte.

Wir kontrollierten den Bereich und konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken.

Einsatzdaten:
Beginn: 28.11.: 08:50 Uhr
Ende: 28.11.: 09:30 Uhr
FF Dorfgastein: 13 Personen

Eingesetzte Fahrzeuge:
FF Dorfgastein: RLF-A 2000, LFA

Einsatzleiter:
FF Dorfgastein: BM Martin Egger

Werbeanzeigen