+++ Verkehrsunfall B167 Höhe Maierhofen +++

Am 20. Mai wurden wir um 14:48 Uhr von der LAWZ Salzburg mittels Sirene, Pager und SMS zu einem schweren Verkehrsunfall mit verletzten Personen auf der B167 Höhe Maierhofen alarmiert. Kurz danach rückten das RLF-A 2000 und das LFA zum Einsatzort aus. 

Beim Einsatzort wurde ein Auffahrunfall festgestellt. Die verletzten Personen wurden bereits vom Roten Kreuz betreut. Wir sicherten die Unfallstelle ab und stellten den Brandschutz sicher. Danach stellen wir den Verkehrsfluss während der Unfallaufnahmearbeiten der Polizei sicher.

Nach einer Stunde rückten wir wieder vom Einsatzort ab.

Einsatzdaten:
Beginn: 20.05.: 14:48 Uhr
Ende: 20.05.: 15:55 Uhr
FF Dorfgastein: 24 Personen

Eingesetzte Fahrzeuge:
FF Dorfgastein: RLF-A 2000, LFA

Einsatzleiter:
FF Dorfgastein: BM Martin Egger

Werbeanzeigen