Technische Leistungsprüfung in Bronze und Gold

Am 12. Oktober absolvierten zwei Bewerbsgruppen die technische Leistungsprüfung in Bronze sowie in Gold. Abgenommen wurde der Bewerb vom Bewerterteam rund um HBI Johann Überbacher.

Bei der technischen Leistungsprüfung wurde vor der Zeitnehmung die Gerätekunde überprüft. Dabei mussten die Teilnehmer die Unterbringung von verschiedenen Gerätschaften direkt am Fahrzeug bei geschlossenen Rolläden und Türen zeigen. Die genaue Position wurde darauf vom Bewerter kontrolliert. Danach erfolgt der Bewerbsteil mit Zeitnehmung. In diesem Teil musste die Bewerbsgruppe den Ablauf einer technischen Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen vorführen. Das Absichern der Unfallstelle, die Bereitstellung des Brandschutzes, das Ausleuchten der Unfallstelle und die Menschenrettung mittels hydraulischem Rettungsgerät wurden dabei koordiniert Truppweise vorbereitet und durchgeführt.

Nach dem Abschluss beider Bewerbsgruppen konnte das Bewerterteam die verdienten Leistungsabzeichen im Beisein von Abschnittsfeuerwehrkommandanten BR Andreas Katstaller und Ortsfeuerwehrkommandant OBI Albin Kritzer übergeben.

Wir gratulieren zu folgenden erreichten Leistungsstufen:

BRONZE

  • Matthias Pfister
  • Tobias Seer
  • Alexander Wallner
  • Leonhard Kritzer

SILBER

  • Florian Kritzer jun.
  • Bernhard Moser
  • Andreas Mitterlechner
  • Christian Rieser
  • Johann Rest
  • Alexander Rieser

GOLD

  • Erich Schnepfleitner
Werbeanzeigen

Atemschutzleistungsprüfung Stufe 1

Heute fand die Atemschutzleistungsprüfung in der Landesfeuerwehrschule Salzburg statt. In der Leistungsstufe Bronze nahm ein junger Trupp der Feuerwehr Dorfgastein an der Prüfung teil. Die Kameraden Christoph Höller, Leonhard Kritzer und Alexander Wallner konnten die Vorgaben zur vollsten Zufriedenheit erfüllen und erwarben somit das Atemschutzeistungsabzeichen in Bronze.

Wir gratulieren recht herzlich!

Fotos vom Training im Feuerwehrhaus

Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Ramingstein

Am 27. Juni fand der Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Ramingstein im Lungau statt. Die Bewerbsgruppe Dorfgastein trat dabei in den Disziplinen Bronze und Silber an. In beiden Disziplinen konnte das gesteckte Ziel erreicht und somit das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber errungen werden. Herzliche Gratulation an das Bewerbsteam!

Bewerbsgruppe Dorfgastein 2015:

Trainer: OFK Albin Kritzer

Teilnehmer:

  • Katharina Bergner
  • Martin Egger
  • Thomas Hasler
  • Simon Hutter
  • Leonhard Kritzer
  • Matthias Pfister
  • Anna Rest
  • Tobias Seer
  • Alexander Wallner
von ffdorfgastein Veröffentlicht in Bewerb, News

Atemschutzleistungsabzeichen Bronze

ATSBronzeAm 14. März fand in der Landesfeuerwehrschule Salzburg der Bewerb um das Atemschutzleistungsabzeichen statt. In der Stufe Bronze trat ein Trupp der FF Dorfgastein an.

Erich Schnepfleitner, Andreas Mitterlechner und Roland Rieder konnten die gestellten Aufgaben erreichen und erwarben somit das Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze. Herzliche Gratulation dazu!

ASLP_Trupp_Bronze

von ffdorfgastein Veröffentlicht in Bewerb, News

Atemschutzleistungsprüfung

Am 15. März fand in der Landesfeuerwehrschule Salzburg die Atemschtzleistungsprüfung statt. Zwei Trupps der Freiwilligen Feuerwehr Dorfgastein nahmen am Bewerb teil. Beide Trupps konnten die Vorgaben in ihren jeweiligen Leistungsstufen und erreichten das Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze bzw. Silber. Herzliche Gratulation dazu. Ein großes Dankeschön auch an den Trainer Peter Seer, welcher die Trupps bestens auf die Leistungsprüfung einstellte.

Trupp 1, Atemschutzleistungsabzeichen Bronze: Florian Kritzer, Bernhard Moser, Peter Klappacher

20140316-124010.jpg

Trupp 2, Atemschutzleistungsabzeichen Silber: Georg Rieser, Alexander Rieser, Johann jun. Rest

20140316-124021.jpg

von ffdorfgastein Veröffentlicht in Bewerb, News

Technische Leistungsprüfung erfolgreich bestanden

tnlp

Drei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Dorfgastein absolvierten am Samstag die technische Leistungsprüfung der Stufen Bronze und Silber. Alle drei Gruppen erwarben das Leistungsabzeichen in der jeweiligen Stufe mit einer sehr guten Leistung.

Wir gratulieren zum technischen Leistungsabzeichen der Stufe Bronze:
Hutter Daniel, Rest Johann jun., Moser Bernhard, Kritzer Florian jun., Rieser Christian, Mitterlechner Andreas, Seer Johann

Wir gratulieren zum technischen Leistungsabzeichen der Stufe Gold:
Kritzer Albin, Moser Rupert, Hasler Thomas, Lindner Ralph, Strobl Johann, Rieser Georg, Klappacher Peter, Gollner Christian, Egger Martin, Egger Matthias, Meikl Markus

von ffdorfgastein Veröffentlicht in Bewerb, News

Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold

Unknown

Am 21. April fand der Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold an der Landesfeuerwehrschule Salzburg statt. Zwei Mitglieder der Feuerwehr Dorfgastein, OLm Martin Egger und Lm Matthias Egger, nahmen an diesem Bewerb teil.

Insgesamt 59 Teilnehmer erreichten die Vorgaben und erwarben somit das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold, die sogenannte Feuerwehrmatura. Auch die beiden Mitglieder der Feuerwehr Dorfgastein durften sich über das Abzeichen freuen. Mit dem dritten Platz von Lm Matthias Egger konnte auch erfreulicher Weise ein Stockerlplatz eingefahren werden. Ebenso erfreulich war, dass auch der einzige Teilnehmer aus Bad Gastein, BM Christoph Fillafer, das Abzeichen erwarb und somit die weiße Fahne für den Feuerwehrabschnitt Gasteinertal gehisst werden konnte.

von ffdorfgastein Veröffentlicht in Bewerb, News

Atemschutzleistungsprüfung Stufe 3

aslp

Am 17. März fand in der Landesfeuerwehrschule Salzburg die Atemschutzleistungsprüfung statt. Bei der Leistungsprüfung der Stufe 3, Gold, nahm auch ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Dorfgastein teil. Die Kameraden BI Albin Kritzer, OFm Christian Rieser und HFm Michael Röck legten die Leistungsprüfung hervorragend ab und erwarben somit das Atemschutzleistungsabzeichen in Gold.

In der Stufe 3 traten noch 13 weitere Trupps aus dem Bundesland Salzburg an, welche die ebenfalls Leistungsprüfung erfolgreich ablegten.

von ffdorfgastein Veröffentlicht in Bewerb, News